Bereits seit 2014 hat Nina mich im Hintergrund tatkräftig als freie Mitarbeiterin unterstützt. Nachdem sie in im Sommer 2018 ihren Master-Abschluss im Fach Bildungswissenschaft an der Universität Freiburg erhalten hat, habe ich die Chance ergriffen und sie als Mitarbeiterin eingestellt. Als Instructional Designer unterstützt sie mich bei zahlreichen neuen Projekten wie Selbststudiumseinheiten, Online-Kurse, Webinare, E-Books etc.

Nina ist in Polen geboren und in den USA, Kanada und Deutschland aufgewachsen. Sie hat zunächst ihren BA-Abschluss im Fach „Instructional Design“ an der Uni Freiburg gemacht. In diesem Zusammenhang habe ich sie als Studentin kennen und schätzen gelernt. Anschließend hat sie ihren Master gemacht, sowie eine Ausbildung im Bereich personenzentrierte Gesprächsführung absolviert. In dieser Zeit hat sie bereits viele kleinere und größere Aufträge für mich übernommen, zusätzlich als wissenschaftliche Hilfskraft an der Uni Freiburg gearbeitet und freiberuflich Workshops gegeben und Projekte durchgeführt. Ich freue mich sehr, dass ich mit ihr eine wirkliche Expertin im Bereich des Lehrens und Lernens als Unterstützung habe.

Berufliche Erfahrung

Seit 2015 Selbständige Dozentin (Durchführung von Workshops für Studierende und Auszubildende rund um das Lernen und Selbstmanagement)
2015-2018 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Erziehungswissenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Unterstützung der Lehre durch Verwaltung, ILIAS-Gestaltung, Kommunikation mit Studierenden, Kontrolle von Leistungsnachweisen)
2015 Praktikum als Instructional Designer bei der IMC AG Freiburg (Verfassung von Drehbüchern für E-Trainings und Videos für die betriebliche Weiterbildung)
2013-2015 Studentische Hilfskraft bei der Institutsleitung des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Festkörperphysik IAF (Verwaltungsarbeit, Übersetzungen, Veranstaltungsbetreuung)
2012-2014 Studentische Hilfskraft am Institut für Erziehungswissenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Projekt LeScEd (Durchführung von Befragungen, Datenauswertung)

 

Ausbildung

2015-2018 Masterstudium an der Albert- Ludwigs-Universität Freiburg Bildungswissenschaft – Lehren und Lernen (1,0)

Masterthese: „Hilft Selbstmitgefühl gegen studentische Prokrastination?“

2016-2018 Ausbildung in Personzentrierter Gesprächsführung (GwG)
2012-2015 Bachelorstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Bildungsplanung und Instructional Design (Hauptfach)

Volkswirtschaftslehre (Nebenfach)

Bachelorthese: „Entwicklung eines Trainingskonzepts für die effiziente Nutzung der Software cobra CRM“

2011 Abitur am Rupert-Neß-Gymnasium Wangen