Tipps und Tricks für lernförderliche Vorlesungen



Beschreibung:

Haben Sie manchmal auch das Gefühl, dass Sie eigentlich keine Vorlesungen halten sollten, weil Sie eigentlich ja ihre Studierenden aktivieren sollten? Haben Sie auf der anderen Seite aber auch das Gefühl, dass Sie eigentlich nur durch Vorlesungen Ihre Inhalte wirklich umfassend genug darbieten können? Und möchten Sie Ihren Studierenden gerne auch Vorlesungen „zumuten“, weil das auch dazu gehört? Dann ist es für Sie gewinnbringend sicherlich gewinnbringend, sich intensiver mit der Gestaltung von Vorlesungen auseinanderzusetzen, darüber zu reflektieren, was Vorlesungen leisten können und was nicht, unter welchen Voraussetzungen und wie sie so gestaltet werden können, dass sie das Lernen der Studierenden unterstützen. Dieser Online-Kurs gibt Ihnen Impulse für eine solche Reflexion und zeigt Ihnen, wie Sie Vorlesungen lernförderlich gestalten, so dass Vorlesungen Mehrwerte für die Studierenden bieten und ihren schlechten Ruf verlieren. Konkret lernen Sie zahlreiche aktivierende Methoden für Vorlesungen kennen. Sie haben im Kurs die Möglichkeit, an einer konkreten Vorlesung zu arbeiten, diese neu zu konzipieren oder zu überarbeiten. Dabei erhalten Sie auf Wunsch individuelles Feedback der Kursleiterin.


Dozent: Ulrike Hanke
Kurslänge (Minuten): 105
Teilnehmer : 108
Bewertung: 4.9

Alle Bewertungen


Carolin Hagemann (24.08.2018) Rating: 4

Jörg Schein (17.08.2018) Rating: 5
Schöner Kurs. Hat meine Arbeit als Lernender und Lehrender bereichert.
Sven Erik Matzen (07.06.2018) Rating: 5
Der Kurs bietet nicht nur einen sehr guten Überblick über Möglichkeiten, wie Lehrende ihre Vorlesungen noch besser planen und gestalten können - er ist auch selbst sehr gut gegliedert und bietet viel zusätzliches Hintergrundwissen mit Bezügen zur Lerntheorie. Ulrike Hanke führt auf sehr symapthische Weise durch die Materie und vermag ihre Tipps und Tricks sehr gut zu vermitteln.
Bertschy Petra (27.12.2017) Rating: 5

Ulrich Löser, MSc (26.10.2017) Rating: 5

Renate Burger (31.07.2017) Rating: 5

Aaron Schmitt (10.04.2017) Rating: 5
Erklärt Methoden und verwendet sie gleichzeitig; sehr anschaulich, immer verständlich; authentisches Auftreten
Ingo Hoffmann (01.02.2017) Rating: 5
Sehr fundiert und kompetent aber auch aus der Praxis.
Florian Prince (25.01.2017) Rating: 5

Angelika Froech (13.01.2017) Rating: 5
Sehr guter Kurs darüber, wie man Vorlesungen um so vieles besser gestalten kann, damit ein echter Mehrwert für die Studierenden geschaffen wird. Praktisch und einfach umsetzbar. Dieser Kurs sollte Pflichtlektüre für alle "Noch-Vorlesenden" sein.
Ines Petersen, PhD (22.12.2016) Rating: 5

Sonja Philipp (22.12.2016) Rating: 5
Ansprechend und klar präsentiert. Die Dozentin beherzigt definitiv ihre eigenen Tipps!

Original-Preis: €19.99