Zahlreiche Ideen für die Lehre

In der Didaktik-Schatzkiste biete ich Ihnen Links zu zahlreichen, kostenlosen Ideen fürs Lehren an Hochschulen, Universitäten und Bibliotheken.

Zur Schatzkiste

Online-Kurse

Hier finden Sie meine Online-Kurse, die Ihnen in jeweils ca. 2 Stunden kompakt neue Ideen für Ihre Lehre bieten.

Zu den Online-Kursen

Workshops für Ihr Kursprogramm

Gerne komme ich an Ihre Institution und arbeite in Workshops mit Ihnen und Ihren Lehrenden.

Zu meinen Workshop-Themen

Dozent(inn)en

Gerne empfehle ich Ihnen unser Team für Beratungen, Workshops etc.

Zum Team

Besuchen Sie mich doch mal in den sozialen Medien.

Ich freu mich auf Sie.

Stimmen

Dr. Alexis Hofmeister, Departement Geschichte, Universität Basel

"Als Post-Doc und Habilitand an der Universität Basel habe ich an mehreren hochschuldidaktischen Kursen von Frau Hanke teilgenommen. Vor allem ging es mir darum, zu lernen, Lehrveranstaltungen vorausschauender vorzubereiten, didaktisch geschickter zu leiten und detaillierter auszuwerten. Die intensiven und höchst kommunikativen Theorie- und Übungseinheiten, die Frau Hanke dazu anbot, haben meine Lehre sehr bereichert. Ich habe dadurch begonnen, die eigene Arbeit mit anderen Augen zu sehen. Die überaus gelungene Kombination von theoretischen Impulsen, einem vielfältigen Methodenbaukasten sowie der praktischen Demonstration didaktischer Methoden, die im Kurs selbst angewandt wurden, bildeten ein gelungenes Gesamtpaket, das ich uneingeschränkt weiterempfehle."

Dr. Jens Moll, Oberarzt, Universitätskinderspital beider Basel (UKBB)

"Frau Hanke gelingt es, auf eine ruhige, freundliche und kompetente Art hochschuldidaktischen Inhalt aufzubereiten und zu vermitteln. Für die eigene Entwicklung war der Besuch ihrer Kurse ein Gewinn."

Julian Herzog, MLaw Rechtsanwalt, Assistent, Doktorand Universität Basel

"Frau Dr. Hanke bringt die Materie der Hochschuldidaktik auf interessante und lehrreiche Art näher. Insbesondere durch die Variation von Unterrichts-, Gruppenarbeits- und Diskussionsphasen können die verschiedenen Lerninhalte innert kürzester Zeit verstanden, angewendet und erlernt werden. Kursbesuche bei Frau Dr. Hanke im Bereich Hochschuldidaktik sind daher absolut empfehlenswert."

Eva Seck, Mediathek Theobald Baerwart, Basel

"Die Weiterbildung bei Ulrike Hanke war sehr gut aufgebaut, lehrreich und praxisbezogen. Der Umgang untereinander war angenehm und herzlich, so dass der Austausch mit den Teilnehmenden leicht fiel und neue Kontakte entstanden."

Miriano Romualdi, Dozent PH Tessin Supsi-DFA und Lehrer an professionellen Schulen

"Der Workshop zum Thema „Grossgruppen-Veranstaltungen lernförderlich gestalten“ war meines Erachtens wirklich professionell und interessant.
Ulrike hat am Anfang neue Inhalte und Methoden vorgestellt. Dann haben wir Kursteilnehmer/innen sie in Gruppenarbeit oder Partnerarbeit analysiert und haben so induktiv neue Kompetenzen erwerben können, oft
indem wir die gleichen Methoden selber praktisch in den Gruppen eingesetzt haben. Die Zusammenarbeit mit den Kolleg/inn/en aus verschiedenen Pädagogischen Hochschulen und anderen Institutionen in der Schweiz war auch sehr bereichernd, positiv und lustig. Letztendlich, aber nicht zu unterschätzen, hat uns Ulrike
viel kostenloses Material auch elektronisch zur Verfügung gestellt oder via E-Mail später geschickt."